Connect with me


Get my newsletter

Meet me

This and that

Ich bin ein Dawanda-Fan
DJB Fonts Coffee Shoppe Espresso
LINKwithlove

Tutorial Low Poly

Craft Ideas Tutorial Low Poly Artwork

Wenn Ihr einmal in Manchester seid und etwas übrig habt für alternative Shops und quirlige Menschen, besucht das hippe Northern Quarter. In dem Trendviertel gibt es viele kleine Shops und Cafés wie das Fig & Sparrow, das neben gutem Kaffee auch ausgewählte Papeterie-Artikel anbietet.

 

Dort gibt es aber auch das Afflecks, das ultimative Kaufhaus für alle, die etwas durchgeknallt sind und kreative Dinge lieben. Es ist ein bisschen wie der Camden Lock Market in London und birgt jede Menge Überraschungen, wenn man durch die vertrackten Gänge des alten Kaufhauses nach kleinen Schätzen sucht. Hier tummeln sich junge Leute aus kreativen Bereichen auf der Suche nach den Trends der kommenden Saison.

 

Als ich dort war, ist mir ein kleiner Shop ins Auge gefallen, der ausgefallene Poster, Notizbücher und andere Kleinigkeiten anbot. Annalise Lewis saß inmitten ihrer wundervollen Kunstwerke an einer provisorischen Kasse und zeigte mir voller Herzblut ihre schicken Low Poly Grafiken. Ich hatte mich auf den ersten Blick verschossen in eine Maine Coon Katze, ein Zebra und einen treu dreinblickenden Esel.

Solche Grafiken würd ich auch gern entwerfen, aber mein technisches Talent reicht gerade einmal zur Bildbearbeitung. Darum hab ich mich ein bisschen durch das Netz gewühlt und tatsächlich ein Programm ausfindig gemacht, mit dem Ihr Bilder im Low Poly Trend erstellen könnt. Es ist kostenfrei und erzeugt aus bestehenden Fotos schöne polygonale Bilder. Unter Craft Ideas findet Ihr eine detaillierte Anleitung dazu:

 

Tutorial Low Poly

 

Craft Ideas Tutorial Low Poly Artwork
Bloglovin´ Button

Kommentar schreiben

Kommentare: 0