Connect with me


Get my newsletter

Meet me

This and that

Ich bin ein Dawanda-Fan
DJB Fonts Coffee Shoppe Espresso
LINKwithlove

Wintercowl

Craft Ideas Tutorial Wintercowl

 

Endlich ist der Winter hereingebrochen und es ist kalt genug für einen neuen kuscheligen Schal. Ich wollte schon immer einen eigenen Cowl stricken.

 

Nachdem ich voller Erwartung ein Päckchen mit der weichen Merino-Wolle von Malabrigo im Postkasten fand, hab ich mich gleich auf der Suche nach einen schönen grafischen Muster gemacht.

 

Ich habe für meinen Cowl etwa 120 Gramm Malabrigo Mecha in der Farbe piedras verwendet. Die Wolle habe ich bei Lanade bestellt. Für den Schal braucht man leider ein zweites Knäuel. Mit der restlichen Wolle werd ich mir ein Paar Pulswärmer stricken oder eine kuschelige Mütze. Aber nun erst einmal zu meinem Wintercowl :)


Anbei findet Ihr die Strickanleitung zu dem kuscheligen Schal:

 

Ihr beginnt mit einer Rundstricknadel Gr. 9 und 80 cm Länge 52 Maschen für den Schal anzuschlagen. Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr auch 56 oder 60 Maschen anschlagen. Ich mag es lieber, wenn der Schal dicht um meinen Hals geschlungen ist.

 

Danach beginnt Ihr mit der ersten Runde. Dazu strickt Ihr immer abwechselnd eine linke Masche und danach eine rechte Masche, bis die Runde zu Ende ist. Am besten verwendet Ihr Maschenmarkierer, damit Ihr immer seht, wann eine Runde zu Ende ist. Die zweite und dritte Runde werden genauso gestrickt, wie die erste. Es sind also immer alle linken Maschen übereinander und alle rechten Maschen übereinander.


Craft Ideas Tutorial Wintercowl

Danach wird das Muster gewechselt. In den Runden 4 bis 6 strickt Ihr immer abwechselnd eine rechte Masche und danach eine linke Masche. Dadurch ist das Muster der ersten drei Reihen genau um eine Masche versetzt.

 

Ab Reihe 7 wird das Muster stets wiederholt. Mein Cowl ist schön lang, damit ich mich bis zum Kinn hineinkuscheln kann. Dazu habe ich insgesamt 63 Reihen gestrickt. Die untere Kante hab ich zum Schluss mit Kettmaschen umhäkelt, damit der Rand sauber aussieht.

 

Und nun passt er perfekt zu meinem silbergrauen Parka von Benetton, der ein weiches Futter aus hellem, cognacfarbenem Teddyfell hat.