Connect with me


Get my newsletter

Meet me

This and that

Ich bin ein Dawanda-Fan
DJB Fonts Coffee Shoppe Espresso
LINKwithlove

Putenbrustfilet in Estragonsauce

Zutaten

 

2 EL Sonnenblumenöl

2 EL Knoblauchöl

600 Gramm Putenbrustfilet

2 TL getrockneter Estragon

300 ml Martini Bianco

150 ml Wasser

60 - 120 ml Double Cream

Meersalz

Schwarzer Pfeffer

 


Die Putenbrustfilets in insgesamt 8 Stücke schneiden.

 

Das Öl in eine tiefe Pfanne geben und erhitzen. Dann 1 TL des Estragons hinzufügen und etwa 1 Minute mitkochen.

 

Dann das Putenfilet hinzugeben. Falls Ihr statt der Pute Hähnchenbrustfilets verwendet, diese mit der gewölbten Seite nach unten in die Pfanne legen. Das Fleisch etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

 

Danach werden die Putenstücke gewendet und der Martini sowie das Wasser hinzugefügt. Sobald die Flüssigkeit beginnt zu köcheln, 1/2 TL grobes Meersalz hinzugeben und alles etwa 10 Minuten weiter köcheln.

 

Nun wird das Fleisch herausgenommen und auf einen warmen Teller gelegt. Die Flüssigkeit nun bei starker Hitze aufkochen und die Double Cream mit einem Schneebesen einrühren. Nun den zweiten TL Estragon hinzufügen und mit schwarzem Pfeffer abschmecken. Wenn die Sauce noch zu dünn ist, bindet sie ein bißchen mit Speisestärke und Wasser, die vorab miteinander verrührt werden.

 

Dazu schmecken junge Kartoffeln und grüner Salat sehr lecker.