Connect with me


Get my newsletter

Meet me

This and that

Ich bin ein Dawanda-Fan
DJB Fonts Coffee Shoppe Espresso
LINKwithlove

Preiselbeersauce

Zutaten

 

200 ml Rinderfond

250 ml trockener Rotwein

125 ml Creme de Cassis

200 Gramm Wildpreiselbeeren aus dem Glas

3 TL feine Speisestärke

3 EL Wasser

 

200 ml Rinderfond, 250 ml trockener Rotwein und 125 ml Creme de Cassis in einem Topf zum kochen bringen und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce ein wenig reduziert ist.

 

3 TL feine Speisestärke in einer kleinen Schüssel mit 3 EL Wasser verrühren. Anschließend zur Soße geben und eine weitere Minute aufkochen lassen.

 

In die noch heiße Marinade 200 Gramm Wildpreiselbeeren aus dem Glas einrühren.

 

Die Sauce heiß über gebratenem Wild, Lamm oder Rind oder kalt als Dip zu Grillfleisch verzehren.

 

Die angegebene Menge ergibt etwa 3 Portionen. Zwei davon fülle ich in kleine sterile Einweckgläser von 200 ml Fassungsvermögen. Dazu die Einweckgläser 5 Minuten in kochend heißes Wasser legen und darauf achten, dass der Rand beim Einfüllen nicht bekleckert wird. Dazu lässt sich auch gut ein Einmachtrichter mit größerer Öffnung verwenden.